SWARAFULK

Europas einzige Ostgotengruppe

Das Fulk

„So war Theoderich dem Namen nach ein Tyrann, in Wirklichkeit aber ein rechter Kaiser, nicht um Haaresbreite geringer als irgendeiner von denen, welche sonst diese Würde bekleidet haben.“ Prokop, Gotenkrieg Buch I, 1

Der Name Swarafulk kommt aus dem gotischen und bedeutet „eingeschworenes Kriegsvolk“.

Wir sind eine Interessensgemeinschaft geschichtsbegeisterter Männer und Frauen aus Bayern, die sich mit der Geschichte ihrer Heimat beschäftigen und versuchen einen Eindruck vom Leben in längst vergangener Zeit zu erhalten.

Ziel unserer Gruppe ist die Darstellung ostgotischer Krieger und deren Familien, aus der Zeit zwischen den Jahren 454 nach Christus, dem vermuteten Geburtsjahr Theoderichs des Großen und 553 nach Christus, dem Ende des Ostgotenreichs in Italien.

Eine fundierte Darstellung ostgotischer Männer- und Frauentrachten, steht bei uns im Vordergrund . Aber ebenso ein geselliges Lagerleben mit Musik, antiken Speisen und Getränken.

Darüber hinaus stellen wir einen kleinen Kampfverband für Feldschlachten nach Codex Belli.